Unbekannte Heilige Kursfoto

Kurs
20.01.2023 bis 23.01.2023

Unbekannte Heilige

Ein Bild malen vom Heiligen in und um uns

„Ich ehre das Licht in dir“, so kann man den indischen Gruß „Namaste“, verbunden mit der angedeuteten Geste der Hände und der Verbeugung des Körpers, übersetzen.

Diesem Licht, dem Heiligen in allem Lebendigen, in uns und um uns her, möchten wir im kreativen Tun auf die Spur kommen.

Der Prozess der Entstehung eines solchen Bildes ist eine kreative persönliche Suche nach dem, was heil macht, was Lebendigkeit ausmacht, was hilft, das Leben, die Schöpfung, als heilig zu erkennen, das also verbindet mit dem oft ganz anderen, unbekannten, oft fremdartigen Leben, dem man sich auf diese Weise nähern und geheimnisvoll verbunden fühlen kann.

Über Texte, Gedichte und schließlich über erstes intuitives Zeichnen und Malen suchen wir Zugang zum Thema. Leben- Schöpfung- Heilung- Heiligkeit. Wir werden zeichnen, malen, ausschneiden und collagieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Start und Ende

Der Kurs beginnt am Freitag mit dem Abendessen um 18.00 Uhr und endet am Montag mit dem Mittagessen.

Um die anderen Angebote unseres Hauses nutzen zu können und vor dem Kurs etwas zu entspannen oder die Tage in Ruhe ausklingen zu lassen, empfehlen wir Ihnen früher anzureisen oder länger zu bleiben.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in Zimmern der Kategorie II. Sie können Zimmer einer höheren Kategorie gegen Aufpreis buchen.

Kosten

620 €
Ü / VP / inkl. Kurskosten

Vitalzentrum

Anwendungen im Vitalzentrum sind – außerhalb der Kurszeiten – möglich.

Kursleitung: Elisabeth Kötter

Freischaffende Künstlerin

Sie möchten teilnehmen?

Ehrenamtlicher im Bistum Trier?

Sie können sich den Kurs nicht leisten?

Freude schenken

Sie möchten jemanden beschenken? Oder sich selbst beschenken lassen? Gerne stellen wir einen Gutschein in der gewünschten Höhe aus.

Kloster_Arenberg_Gutschein

Zurück zur Übersicht

teilen