Klosterurlaub

Himmlisch! Urlaub im Kloster

Von Volker Miess und Kristina Judit
Kloster Urlaub im Kloster Arenberg
Foto: Kloster Arenberg  
Stop dem Stress - endlich Ruhe. Urlaub im Kloster ist die Zauberformel für unsere überreizten Sinne.
Der Klostertrip führt Sie zur inneren Einkehr und echter Erholung.

Beten oder Badekur unter Anleitung von Gottes-Dienern:
· Wellness-Trainer in Nonnenkutte gibt's im Kloster Arenberg bei Koblenz. Ein Einzelzimmer ist ab 72 Euro erhältlich, inklusive Tautreten morgens um 6 Uhr mit Schwester Andrea (45), einer richtigen Physiotherapeutin.

· 30 Kilometer nördlich von Saarbrücken in der Benediktinerabtei zu Tholey können Männer gegen eine Spende in Mönchszellen übernachten und "Kloster auf Zeit" leben. Für "Damenbesuch" steht im benachbarten Gästehaus eine Unterkunft bereit, ab 20 Euro pro Person. Gebetet wird übrigens gemeinsam mit den Mönchen während der Gottesdienste.

· Wer's dagegen exotisch liebt, trifft seinen Zen-Meister (japanischer Mönch) am Klosterberg Koya-san in Japan. Im Gästehaus "Shojoshin-in" kostet ein Zimmer mit Futons ab 60 Euro. Enthalten sind vegetarisches Frühstück und Abendbrot, Gottesdienste und Meditation ganz der buddhistischen Lehre entsprechend.

Kloster Arenberg
Vor 130 Jahren wurde das Kloster von Mutter Cherubine gegründet. Heute leben im Mutterhaus der Arenberger Dominikanerinnen 66 Schwestern. Im Zimmerpreis ist ein umfangreiches Angebot enthalten: Schwimmbeckennutzung, spirituelle Impulse, Frühgymnastik/Tautreten, Meditationen, Teilnahme am Stundengebet. Doppelzimmer: ab 81 Euro pro Person pro Nacht, inklusive Vollpension in der gehobenen Kategorie bei mehr als 2 Übernachtungen (sonst 10 Euro Aufschlag pro Person pro Nacht).